Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

bild - maria mvk
blockHeaderEditIcon

     Maria Müller von Klobuczinsky

      Mein Gesundheits-Blog für Sie

      Die aktuellen Blogthemen finden Sie im unteren
      Bereich oder im Archiv
   
      Zusätzlich biete ich Ihnen zur weiteren
      Orientierung und Vertiefung ein 
      Gratis-E-Book zum Thema "7 Schritte zum Erfolg"

 

      
     
Aktuelle Gesundheitsthemen:

Sensibel und zugleich widerstandsfähig - unser Körper ist in ein faszinierendes "Kleid" gehüllt: die Haut.

Sie schützt uns und heilt Verletzungen fast im Alleingang. Doch das moderne Leben setzt ihr zu.

 

Luftbelastung

Da sind die Umweltgifte. Feinstaub lagert sich in den Poren ab, verstopft sie. Eine Studie belegt, das der

Teint von Frauen im Ruhrgebiet schneller altert als der der Landbevölkerung. Dagegen hilft täglich eine

gründliche Reinigung. Auch in der Kleidung steckt oft Schädliches, z.B. Reste von giftigen Färbemitteln.

Besser vor dem Tragen waschen.

 

Licht

Nicht zu vergesen die UV-Strahlung: Sie fördert die Bildung von Falten. Und schon ein leichter Sonnenbrand

erhöht das Risiko für Hautkrebs. Davor bewahren uns Produkte mit einem hohen Lichtschutzfaktor.

 

Sanft

Kosmetika, Duschgele,Shampoos und Co. sollen die äußere Hülle pflegen. Doch Konservierungs- oder Duftstoffe

führen bei Empfindlichen leicht zu Irritationen. Sinnvoll ist es darum, sich die Zutatenliste genau anzusehen und dann

schonende Varianten auszusuchen.

Auch von innen droht Stress. Etliche Lebensmittel enthalten Chemie. Allein mit dem täglichen Brot nimmt man pro

Jahr bis zu einem Kilo an Zusatzstoffen wie Antischimmel-Mittel zu sich. Hier lohnt Biowahre.

 

Unterstützen

Eine intakte Hautbarriere braucht zudem Ceramide und Kollagenpeptide, die ihre oberste Schicht stabilisieren.

Sie sind zusammen mit Fructooligosacchariden (FOS) in einer hoch konzentrierten Nährstoff-Kur enthalten. FOS

zählen zu den Ballaststoffen, die unsere Darmflora fit halten - das ist auch für eine intakte äußere Hülle entscheidend.

Eine aktuelle Studie zeigt: Der Feuchtigkeitsgehalt der Haut kann sich nach regelmäßiger Einnahme dieser Stoffe

um 35 Prozent erhöhen. Das sorgt auch für eine gesündere Körperhülle.

 

 

comments powered by Disqus
Formular - Kontakt zu Maria
blockHeaderEditIcon
Ich nehme den Datenschutz ernst, hier geht es zu meiner Datenschutzerklärung: 
Link zur Datenschutzerklärung
Ja Nein
soz-bookmark-kl
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Geben Sie bitte eine gültige Postleitzahl ein.
Geben Sie bitte eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte korrigieren Sie dieses Feld.
Bitte Vorname und Nachname eingeben.
*