Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

bild - maria mvk
blockHeaderEditIcon

     Maria Müller von Klobuczinsky

      Mein Gesundheits-Blog für Sie

      Die aktuellen Blogthemen finden Sie im unteren
      Bereich oder im Archiv
   
      Zusätzlich biete ich Ihnen zur weiteren
      Orientierung und Vertiefung ein 
      Gratis-E-Book zum Thema "7 Schritte zum Erfolg"

 

      
     
Aktuelle Gesundheitsthemen:

Die homöopathisch unterstützte Stoffwechselkur oder Abnehmen wie die  Schönen und Reichen

 * Sie haben keinen Hunger,

 * Sie zählen keine Kalorien,

 * Sie brauchen keinen Sport machen.

Der Hypothalamus steuert unseren Stoffwechsel, er bestimmt wie und wie viel Fett im Körper gespeichert wird.
Ist er gestört, können die durch ihn gesteuerten Körpersysteme nicht mehr miteinander arbeiten.
Das führt zu Übergewicht. Nimmt man durch eine Diät an Gewicht ab, merkt sich der Hypathalamus das ursprüngliche Gewicht und baut es wieder auf, der berühmte Jojo-Effekt.

 

 

Bei der Stoffwechselkur wird der Hypothalamus auf die gesunde und normale Funktionsstärke zurück gesetzt,
auf den sogenannten Set-Point. Der Set-Point definiert das Gewicht, welches immer und immer wieder erreicht wurde.

Diesen Teufelskreis kann man unterbrechen.

In 21 Tagen kommt der Hypothalamus mit Hilfe der Homöopathie wieder in Balance.

Wieso bringen unterernährte Frauen gesunde Babys zur Welt?

Der Körper produziert während der Schwangerschaft das HCG, das Schwangerschaftshormon.
Dieses Hormon greift während der Stoffwechselkur die schlechten Fettdepots an. Der Körper verliert Fett an Bauch, Oberschenkeln und Po.

Der Körper kommt in Balance, da die Wurzel der Gewichtszunahme angepackt wurde.

Durch eine veränderte Ernährung wird der Körper in ein Notprogramm versetzt, kein Fett, keine Kohlenhydrate und kein Zucker.

Sondern Gemüse, Salate, Obst und Eiweiß, ungefähr 500-700 Kalorien pro Tag.

Um über den Tag zu kommen, braucht‪ der Körper spezielle Vitalstoffe, er wird entgiftet und bekommt einstraffes Bindegewebe.  

Übrigens können auch andere Probleme während der Kur verschwinden:

Wie zum Beispiel Schmerzen aller Art, Rücken-, Gelenk- und Knochenprobleme.

Der Blutdruck und der Blutzucker können sich normalisieren.

comments powered by Disqus
Formular - Kontakt zu Maria
blockHeaderEditIcon
Ich nehme den Datenschutz ernst, hier geht es zu meiner Datenschutzerklärung: 
Link zur Datenschutzerklärung
Ja Nein
soz-bookmark-kl
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Geben Sie bitte eine gültige Postleitzahl ein.
Geben Sie bitte eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte korrigieren Sie dieses Feld.
Bitte Vorname und Nachname eingeben.
*