Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

bild - maria mvk
blockHeaderEditIcon

     Maria Müller von Klobuczinsky

      Mein Gesundheits-Blog für Sie

      Die aktuellen Blogthemen finden Sie im unteren
      Bereich oder im Archiv
   
      Zusätzlich biete ich Ihnen zur weiteren
      Orientierung und Vertiefung ein 
      Gratis-E-Book zum Thema "7 Schritte zum Erfolg"

 

      
     
Aktuelle Gesundheitsthemen:


Heute wissen wir aus vielen Forschungsarbeiten eines ganz sicher:
Jede Krankheit erhöht den Bedarf des Körpers an Vitalstoffen. Allein durch die
Entzündung, die praktisch jede Krankheit begleitet, entstehen im Immunsystem
mehr freie Radikale, die wiederum von mehr Vitalstoffen in Schach gehalten
werden müssen. Während sich im gesunden und gut versorgten Stoffwechsel
immer wieder ein Gleichgewicht zwischen oxidativen und antioxidativen
Prozessen einstellen kann, ist dies bei Erkrankten sehr häufig nicht mehr möglich.
So erfüllen beispielsweise natürliche Antioxidantien bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen
wie Arterienverkalkung und Bluthochdruck eine wichtige Funktion. Denn sie schützen
die im Blut zirkulierenden Cholersterinpartikel vor Oxidation, wodurch das
Cholesterin weniger aggresiv gegen die Gefäßwände wirkt - ein wichtiger Schutz vor
Herzinfarkt und Schlaganfall. Zudem ist eine ausreichende Zufuhr von Vitamin C,
B-Vitaminen und Omega-3-Fettsäuren wichtig.

Oxidativer Stress durch freie Radikale bei gleichzeitig schlechter Versorgung mit
Vitalstoffen erhöht jedoch nicht nur das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen,
sondern gefährdet auch die Gewebszellen und Blutgefäße im Gehirn in der
Bauchspeicheldrüse sowie der Netzhaut des Auges. Denn dort bilden sich aufgrund
des hohen Sauerstoffverbrauchs besonders große Mengen an freien Radikalen.
Werden sie nicht neutralisiert, findet kontinuierlich eine geringe oxidative
Schädigung statt. Deshalb ist gerade auch im Zusammenhang mit altersbedingten
Gehirnerkrankungen (z.B. Demenz und Alzheimer), Diabetes oder Katarakt
(grauer Star) eine gute Versorgung mit natürlichen Vitalstoffen wichtig.
Daneben ist eine gute Vitalstoff-Versorgung bei Entzündungserkrankungen
(z.B. Arthritis oder Rheuma) sehr wichtig, um den oxidativen Stress der chronischen
Entzündung einzudämmen.

comments powered by Disqus
Formular - Kontakt zu Maria
blockHeaderEditIcon
Ich nehme den Datenschutz ernst, hier geht es zu meiner Datenschutzerklärung: 
Link zur Datenschutzerklärung
Ja Nein
soz-bookmark-kl
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Geben Sie bitte eine gültige Postleitzahl ein.
Geben Sie bitte eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte korrigieren Sie dieses Feld.
Bitte Vorname und Nachname eingeben.
*