Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

bild - maria mvk
blockHeaderEditIcon

     Maria Müller von Klobuczinsky

      Mein Gesundheits-Blog für Sie

      Die aktuellen Blogthemen finden Sie im unteren
      Bereich oder im Archiv
   
      Zusätzlich biete ich Ihnen zur weiteren
      Orientierung und Vertiefung ein 
      Gratis-E-Book zum Thema "7 Schritte zum Erfolg"

 

      
     
Aktuelle Gesundheitsthemen:

Omega-3-Fettsäuren gehören zu den essentiellen Fetten.

Da unser Körper sie nicht selbst herstellen kann, müssen wir diese über die Nahrung zu uns nehmen.

Für unseren Körper sind sie in vielerlei Hinsicht wichtig. Hervorzuheben ist, das die Gelenke mit Schmierstoff versorgt werden,
Entzündungen werden vermieden und sie bilden einen Schutz vor Infektionskrankheiten.
Haut und Haare erhalten durch die Feuchtigkeit eine wunderbare Spannkraft.

Studien haben ergeben, dass Omega-3-Fettsäuren das Gehirn und das Herz-Kreislaufsystem schützen.

Die regelmässige Aufnahme von ausreichend Omega-3-Fettsäuren kann also eindeutig z. B. einem Herzinfarkt vorbeugen,
der in den Industrienationen nach wie vor die häufigste Todesursache darstellt - auch immer mehr bei Frauen.

Norwegische Wissenschaftler fanden heraus, dass Kinder in den skandinavischen Ländern einen höheren Intelligenzquotienten
haben als die Kinder in Mitteleuropa, deren Nahrungsanteil von Lachs oder Hering geringer ausfällt.

Erstaunlicher Weise haben Kinder mit der Diagnose ADHS fast immer eine Omega-3-Fettsäuren-Mangel-Ernährung.

Wer keinen Fisch mag, könnte auf Leinöl, Walnussöl, Hanf-oder Krillöl zurückgreifen.
 

comments powered by Disqus
Formular - Kontakt zu Maria
blockHeaderEditIcon
Ich nehme den Datenschutz ernst, hier geht es zu meiner Datenschutzerklärung: 
Link zur Datenschutzerklärung
Ja Nein
soz-bookmark-kl
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Geben Sie bitte eine gültige Postleitzahl ein.
Geben Sie bitte eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte korrigieren Sie dieses Feld.
Bitte Vorname und Nachname eingeben.
*